Banner
WebuntisVOBS MoodleqibbSchreibtrainerOffice 365

Informationsführung durch das Krematorium Hohenems

09.01.2018 19:51
Kategorie: LBSDO2, TOP LBSDO2

Am Dienstag den 05.12.17 besuchte die B3b der Landesberufsschule Dornbirn 2 das Krematorium in Hohenems. Empfangen wurden wir dort vom Geschäftsführer Erwin Gehrer.

Bildquelle: pixabay.com von: emmzett

Mit gemischten Gefühlen kamen wir in der Eingangshalle des Krematoriums an. Erwin erläuterte uns zuerst den Ablauf einer Feuerbestattung und stellte uns seinen Beruf vor. Anschließend gewährte er uns einen Einblick in den Raum der Ruhe, in dem die Verstorbenen in einem Sarg liegen und bis zur Feuerbestattung aufbewahrt sind. Der Raum ist auf 5 Grad heruntergekühlt, damit keine Verwesung stattfinden kann. So haben die Angehörigen die Möglichkeit sich von den Verstorbenen in Ruhe zu verabschieden.

Daraufhin führte uns Erwin in den Raum der Wandlung. Mit einem mulmigen Gefühl standen wir vor den zwei sonderangefertigten Öfen. Zu diesem Zeitpunkt fand in einem der beiden eine Einäscherung statt. Erwin erklärte uns die Schritte von der Ankunft des Verstorbenen bis hin zur Abfüllung der Asche in die Urne.

Unsere positiven Eindrücke: 

  • Namen der Räume
  • würdevoller Umgang mit den Verstorbenen sowie Angehörigen
  • Erwin zeigt Begeisterung am Beruf (Berufung)
  • aussagekräftige Kunst sowie Gestaltung der Räumlichkeiten
  • Angst und Zweifel vom Tod selbst und der Feuerbestattung wurden uns durch Erwin genommen

Abschließend lässt sich sagen, dass sich der Besuch als eine tolle Erfahrung herausgestellt hat.

Wir bedanken uns herzlichst bei Erwin für die schöne und informative Führung im Krematorium und wünschen ihm alles Gute.

Im Namen der Schülerinnen der B3b J