Banner
WebuntisVOBS MoodleqibbSchreibtrainerOffice 365

Unsere Schule

Seit 1966 waren die Gewerbliche und die Kaufmännische Berufsschule Dornbirn in einem gemeinsamen Gebäude in der Eisengasse 38a untergebracht. Akuter Raummangel, besonders der Gewerblichen Berufsschule seit 1985 führte zur Überlegung, die beiden Schulen standortmäßig zu trennen.

Da die Gewerbliche Berufsschule an die Lehrwerkstätten in der Eisengasse gebunden war, musste für den kaufmännischen Zweig ein Ersatzgebäude gefunden werden. Der Erwerb des ANIDO-Fabrikareals in der Eisplatzgasse 5 durch das Land Vorarlberg schaffte die Voraussetzung für die räumliche Trennung der beiden Berufsschulen. 1997 war die Planung der neuen Schule soweit fortgeschritten, dass mit der Realisierung begonnen werden konnte. Bereits am 5. Juli 1999 wurde die neue Schule feierlich eröffnet.

Die Landesberufsschule Dornbirn 2, ausgestattet mit einer hervorragenden Infrastruktur präsentiert sich heute als eine der modernst eingerichteten Berufsschulen in Österreich. Mit 135 Computern und zwei Netzwerken für Bildung und Verwaltung in 5 EDV Räumen, alle mit LCD Projektoren ausgerüstet, steht sie auf einem sehr hohen Standard.